Passau 2012 - Schneeschuhwanderung von Mauth nach Mitterfirmiansreuth

Am 10. Februar 2012 fuhren wieder 13 Väter von Ministranten und ehemaligen Ministranten und der Kaplan von St. Wolfgang zu einem gemeinsamen Wochenende nach Passau, ins Exerzitien- und Bildungshaus "SpektrumKirche" auf Maria Hilf.

  • 2012-02-10-10
  • 2012-02-10-3
  • 2012-02-10-6

Simple Image Gallery Extended

Einer langjährigen Tradition entsprechend, trafen sich die ersten in Hinding zu einem gemeinsamen Mittagessen. Bei "Kaiserwetter" hatten die Väter einen herlichen Blick auf Passau und konnten sich auf das bevorstehende Wochenende freuen. Nachdem am Nachmittag die Zimmer bezogen waren, gab's noch einen kleinen Spaziergang nach Passau und die Gruppe genoß den schönen Tag.

Nach dem Abendessen ging es wieder - bei leichtem Schneefall - nach Schardenberg/Österreich (ca. 7 km), wo uns der Mesner schon in der Fatima-Kapelle erwartete. Nach einer kurzen Andacht klang der Abend dann im nahegelegenen "Gasthaus zum Turm" aus.

  • 2012-02-10-23
  • 2012-02-10-25
  • 2012-02-10-26

Simple Image Gallery Extended

Am Samstag fuhren die 14 Mann nach Mauth, einem "Kälteloch" im Bayerischen Wald, von wo aus die Gruppe eine Schneeschuhwanderung (über den Priestersteig) nach Mitterfirmiansreuth zur Schneekirche durch herrliche Winterlandschaft wanderte. Geführt wurde diese Wanderung von Konrad Obermeier (Pilgerwegbegleiter), der auf dem Weg nach Mitterfirmiansreuth viele Geschichten, Anekdoten über diesen beschwerlichen Weg früher zu erzählen wußte. Bei -19 Grad (gefühlten -30 Grad!) erreichte die Gruppe dann die Schneekirche und nach einem Marienlied in der Kirche ging es zum Mittagessen. Die Besichtigung der Dorfkirche war anschließend sehr beeindruckend, zumal wir am Friedhof vorbeikamen und nicht erkannten, dass da der Friedhof war: Schneehöhe ca 2 Meter!!!

  • 2012-02-11-14
  • 2012-02-11-16
  • 2012-02-11-23
  • 2012-02-11-25
  • 2012-02-11-26
  • 2012-02-11-34
  • 2012-02-11-37
  • 2012-02-11-42
  • 2012-02-11-45-1
  • 2012-02-11-47
  • 2012-02-11-48
  • 2012-02-11-52

Simple Image Gallery Extended

Wieder in Passau angekommen, machte sich die Gruppe nach dem Abendessen fertig, um im "Scharfrichterhaus" das Musikkabarett „MonacoBagage plays Fredl Fesl“ zu besuchen.

Der Sonntag begann wieder mit dem Frühstück, danach feierte die Gruppe in der Hauskapelle vom Exerzitien- und Bildungshaus "SpektrumKirche" gemeinsam mit Kaplan Mitterer die Sonntagsmesse, bei der die Waldlermesse gesungen wurde. Anschließend hieß das nächste Ziel "Niederaltaich". Eine gelungene Führung wurde uns von einem ehemaligen Volksschullehrer geboten, der uns die Entstehung des Klosters, der Klosterkirche, den Betrieb im Kloster sowie das "Drumherum" sehr plastisch näher gebracht hat.

  • 2012-02-12-10
  • 2012-02-12-4
  • 2012-02-12-9

Simple Image Gallery Extended

Nach dem gemeinsamen Mittaessen im Klosterstüberl fuhren wir dann wieder gut erholt nach Regensburg zurück.